Hauptmenü

Kompakt Wien Suche

logo KidsKompakt 150x150 
Herzlich willkommen bei KidsKompakt

Kosten und Refundierungen KidsKompakt

Wir beraten Sie gerne telefonisch bei konkreten Fragen zu Kosten und Refundierungen. Ein möglichst unbürokratischer Ablauf für unsere PatientInnen ist uns ein wichtiges Anliegen.

Kontaktieren Sie am besten direkt Ihre Wunschtherapeutin.

Unsere Preise orientieren sich an den Preisvorschlägen der jeweiligen Berufsverbände. Wir haben mehrheitlich keinen direkten Vertrag mit den Krankenkassen, trotzdem können Sie einen Teil der Therapiekosten durch Ihre Krankenkasse refundiert bekommen.

 

Klinisch-psychologische Diagnostik:

Eine teilweise Kostenrückerstattung durch die Krankenkasse ist möglich (ca. 60%). Voraussetzung dafür ist die Zuweisung durch einen Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde, Neurologie oder Psychiatrie mit Kassenvertrag.

 

Psychotherapie:

Zwischen der ersten und zweiten Psychotherapiesitzung ist eine Verordnung für Psychotherapie beim Hausarzt oder Facharzt zu holen. Ihre Psychotherapeutin stellt dann mit Ihnen gemeinsam einen Antrag auf Kostenzuschuss bei ihrer Krankenkasse.

Die Wiener Gebietskrankenkasse refundiert derzeit pro Therapieeinheit € 28,--.
Die VAEB refundiert derzeit pro Therapieeinheit € 28,--.
Die BVA refundiert derzeit pro Therapieeinheit € 40,--.

 

Logopädie:

In der Logopädie kann mit der KFA, SVA und der VAEB direkt verrechnet werden - hierbei entstehen keine Kosten für Sie.

Bei allen anderen Kassen besteht kein direkter Vertrag, daher sind die Therapiekosten bei der Logopädin zu begleichen.

Nach Abschluss der Therapie können Sie die ärztliche Verordnung gemeinsam mit der Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse einreichen und bekommen die Kosten teilweise rückerstattet. Gesetzliche Krankenversicherungen statten etwa 50-70% zurück, bei Zusatzversicherungen werden bis zu 100% refundiert.

Vor Therapiebeginn benötigen Sie eine ärztliche Verordnung für die logopädische Therapie. Diese wird vom Facharzt ausgestellt (HNO-Facharzt, Kinderarzt, Kieferorthopäde, Zahnarzt, Neurologe) und muss in Folge von Ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligt werden. Wichtig ist, dass auf dem Verordnungsschein „10x logopädische Therapie à 60 Minuten bzw. T3“ angeführt wird.

Die Kosten richten sich nach den Tarifempfehlungen des österreichischen Berufsverbandes logopädieaustria.

 

Ergotherapie:

Ergotherapie erfolgt auf ärztliche Verordnung von Facharzt/Fachärztin oder Hausarzt/Hausärztin. Auf der Verordnung muss Ihre Diagnose angeführt sein sowie die Anzahl und Dauer der Therapie (10x Ergotherapie à 60 Minuten). Um die tarifmäßigen Kosten von der Krankenkasse rückerstatten zu können, sollte der Verordnungsschein vom chefärztlich bewilligt werden.

Die Therapiekosten sind direkt mit der Ergotherapeutin zu begleichen.

Nach Abschluss des Therapieblocks erhalten Sie von der Therapeutin eine saldierte Honorarnote, die gemeinsam mit dem bewilligten Verordnungsschein bei Ihrer Krankenkasse zur Kostenrückerstattung eingereicht werden kann.

Therapiezentrum Kompakt

Anfahrtsbeschreibung

Das Therapiezentrum Kompakt liegt in der Jägerstraße 63, Top 4 und Top 7, in unmittelbarer Nähe der U6 Station Jägerstrasse und ist nach eigener Einschätzung barrierefrei zugänglich (stufenlos, Lift vorhanden). Erreichbar mit dem Bus 5B, den Straßenbahnen 31 und 33 sowie mit der U6. Parkplätze in der unmittelbaren Umgebung sind ausreichend vorhanden, diese sind zwischen 9 und 22 Uhr gebührenpflichtig. Im Parkhaus Wexstrasse (Merkur) stehen ebenfalls ausreichend Parkplätze zur Verfügung (1,5 Stunden gratis parken).